DORN-THERAPIE IN BERLIN - WIRBELSÄULENTHERAPIE NACH DER DORN-METHODE

April 20, 2016

Die Dorntherapie oder Dorn-Methode die wir in unserer Praxis in Berlin Spandau anwenden, ist eine sanfte Therapie der Wirbelsäule. Oft bei akuten Rückenschmerzen und Wirbelblockaden oder prophylaktisch bei Wirbelsäulen-TÜV werden HWS, BWS, LWS und ISG manuell behandelt, denn unsere Wirbelsäule ist von zentraler Bedeutung für unsere Gesundheit und Wohlbefinden.
Unsere sitzende Lebensweise, Belastungen und Stress führen häufig zu chronischen Verspannungen und zu schmerzhaften Veränderung an unserem Rückgrat. Ist ein Wirbel blockiert oder verschoben, werden Nerven gereizt und der Energiefluss empfindlich gestört. Hier kommt die Dorntherapie ins Spiel. Wirbelblockierungen verursachen in unserem Verständnis einerseits verschiedene schmerzende Rückenleiden und zahlreiche organische Beschwerden, die auf den ersten Blick nicht mit der Wirbelsäule in Verbindung gebracht werden. Beinlängen-Differenzen und Beckenschiefstände können manuell diagnostiziert und anschließend leicht und schmerzlos korrigiert werden.

 

"Kranke Rücken soll man drücken..."
Dieter Dorn, Begründer der Dorntherapie

 

 

 

Dorn-Therapie - Wirbelsäulen und Gelenktherapie nach der Dornmethode

 

Durch gezielten Druck wird in der Dorntherapie der verschobene Wirbel gefahrlos in die natürliche Position gebracht. Die Dorn-Methode ist einfach, sicher und sehr wirksam. Die Dorn-Methode ist keine passive Behandlung, sondern benötigt für einen dauerhaften Erfolg wiederholte Anwendung die aktive Mitarbeit des Patienten und bezieht die zu Grunde liegenden seelischen und emotionalen Aspekte mit ein. Unser Wirbelsäule zeigt wie ein Spiegel unsere Haltung und unsere Fehlhaltungen.

 

„...die Therapie ist der Kampf der Therapeuten
gegen die Muster und Fehlhaltungen der Menschen...".
Amanté Samraj Riethausen, Dorntherapie-Lehrer

 

Die Wirbelsäule als Spiegel unserer Haltung

 

Unser Körper drückt unsere Haltungen und Fehlhaltungen aus. Dazu gehört:

  • wie wir denken,

  • wie wir fühlen,

  • wie wir handeln und im Leben stehen.

Breuss Massage - Regeneration der Wirbelsäule

Bei der abschließenden Breuß-Massage wird die Wirbelsäule durch wohltuende Massagegriffe vom Kreuzbein bis zum Kopf massiert und gestreckt. Die Muskeln lockern sich und Verspannungen werden gelöst. Johanneskrautöl beruhigt das Nervensystem und durchlichtet. Eine ideale Ergänzung der Dorntherapie, die wir häufig kombinieren.

 

Hotstone - Wärme und Entspannung

Die Hot-Stone-Massage zum Abschluss der Dorntherapie-Behandlung lässt die letzten Anspannungen einer tiefen Ruhe und Entspannung weichen. Wiegender, sanfter Druck bewirkt eine Verbesserung der Durchblutung, eine Lockerung der Muskulatur. Eine zehnminütige Nachruhzeit schließt die Behandlung ab.

 

Pulsierende Schröpfmassage - tiefe Lockerung

 

Moderne Technik und bewährte Heilkunde vereinen sich in unserem Schröpfsystem. Durch geregeltes und pulsierendes Vakuum wird das Gewebe sanft gedehnt und massiert.Schröpfen reguliert und bewegt den Fluss von Qi und Blut. Zu den heilsamen Wirkungen zählen unter anderem die Verbesserung der Zirkulation, Regulation des autonomen Nervensystems, lokale Schmerzbeseitigung und die Entspannung der Muskulatur.

 

Dauer & Kosten:

1,0 Stunden Behandlungszeit 70 €
1,5 Stunden Behandlungszeit 90 €
 

Erstbehandlung: 90 €

Für die Erstanamnese rechnen Sie mit 90min inkl. Vor- und Nachgespräch, Untersuchung und Behandlung. Wirbelsäulencheck, Anamnese, Selbsthilfe-Übungen, Holistische Wirbelsäulen- & Dorntherapie anschließender wahlweise oder in Kombination: Schröpfmassage,  Hotstoneanwendung, Breussmassage oder einer Klangmassage.

5er-Karte 5 x 60 min Dorn-Breuss € 300,00

Heilpraktiker Jan Dunkel berät Sie gern in einem persönlichen Gespräch, um die für Sie geeignete Unterstützung zu finden sowie Kosten und Dauer der Behandlung abzusprechen.

 

Kontraindikationen der Dorntherapie

Marcumar-Patienten, Bluterkrankheit, manifeste Osteoporose, Tumor in der Wirbelsäule, frische Bandscheibenvorfälle (hier ist eher Schmerzlinderung, Neuraltherapie - Quaddeln mit Procain, Schröpfen, Wärme und Entlastung abgezeigt.), Wirbelentzündungen, frische Brüche, nicht verheilte Wunden, offene Stellen, Tumore, Metastasen am Rücken, Risikoschwangerschaften sollten nicht behandelt bzw. eine Behandlung später, vorab ärztlich abgeklärt werden.

 

EXPERTEN FÜR RÜCKENSCHMERZEN - HEXENSCHUSS - WIRBELBLOCKIERUNGEN
GANZHEITLICHE WIRBELSÄULENTHERAPIE NACH DER DORNMETHODE
 PRAXIS FÜR DORNTHERAPIE BERLIN - BRANDENBURG - SPANDAU
 
Please reload

Empfohlene Einträge

Stress und Ernährung: Emotionales Überessen erkennen und behandeln

February 16, 2020

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Newsletter abonnieren

  • Yelp Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • SoundCloud Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Wix Facebook page

Kontakt:

Institut für Gesundsein & Bewusstsein

Inh. Heilpraktiker Jan Dunkel

Klosterstraße 33

13581 Berlin-Spandau

Tel.: +49 (0)30 37 30 52 42

Schreiben Sie uns für mehr Informationen

Öffnungszeiten

Mo     nach telefonischer Vereinbarung

Di      07:00 -  19:00

Mi      nach Vereinbarung

Do     07:00 - 19:00

Fr       07:00 -16:00

Sa      nach telefonischer Vereinbarung