Ganzheitliche Naturheilkunde und moderne Diagnostik

Newsletter abonnieren

  • Yelp Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • SoundCloud Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Wix Facebook page

Kontakt:

Institut für Gesundsein & Bewusstsein

Inh. Heilpraktiker Jan Dunkel

Klosterstraße 33

13581 Berlin-Spandau

Tel.: +49 (0)30 37 30 52 42

Schreiben Sie uns für mehr Informationen

Öffnungszeiten

Mo     nach telefonischer Vereinbarung

Di      07:00 -  19:00

Mi      nach Vereinbarung

Do     07:00 - 19:00

Fr       07:00 -16:00

Sa      nach telefonischer Vereinbarung

Ganzheitliche Naturheilkunde und moderne Diagnostik

May 27, 2016

Integrative Medizin & Komplementärmedizin  Berlin-Spandau

 

 

Unter Integrativer Medizin verstehen wir die Verbindung vom Basiswissen der Schulmedizin (Anatomie, Physiologie, Biochemie und Labordiagnostik sowie die manuellen Untersuchungsmethoden) mit den Verfahren der traditionellen Naturheilkunde zur modernen Energie- und Komplementärmedizin. Ziel ist es, die individuell beste Therapie für den Patienten zu finden und Nebenwirkungen soweit wie möglich zu reduzieren, wobei Eigenverantwortung und Lebensstiländerung entscheidende Faktoren darstellen.

 

Bei uns steht der ganze Mensch im Mittelpunkt. Schnelle und effiziente Ursachendiagnostik mit dem Vegachecksystem gibt uns wertvolle Hinweise auf Ihren Gesundheitszustand von A-Z als Basis für eine naturheilkundliche Behandlung. Patienten die täglich neu zu uns finden und gefunden haben weisen eine Vielzahl von unterschiedlichen Beschwerdebildern auf. Unabhängig ob Erwachsener, Kinder, Schwangere, Senioren, Jugendliche oder Baby - es gibt im Grunde genommen nur eine Gesundheit.

Gesundheit ist laut WHO (der Welt Gesundheitsorganisation):„...ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen."[1] („Health is a state of complete physical, mental and social well-being and not merely the absence of disease or infirmity.")

Krankheiten und Schmerzen gibt es mit ihren zum Teil lateinischen "Spitznahmen" unzählige. Dazu gehören eine Vielzahl von Kategorien:


Schmerzen & Bewegungsapparat:
Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Verspannungen, Hartspann, ISG-Beschwerden, Ischias, Ischilagien (Reizungen des Ischias-Nervs), Lumbalgie, Blockierungen, Beckenschiefstand, Bandscheibenleiden, Halswirbelsäulensyndrom (HWS-Syndrom), Schulter-Arm-Syndrom, BWS-Syndrom, Hexenschuss, Arthrose, Rheuma, Fibromyalgie, Arthritis, Gonarthrose, Gelenkschmerzen, Periformissyndrom, Muskelfunktionsstörungen, Karpaltunnelsyndrom, Schulterbeschwerden, Chronisches Schmerzsyndrom z.B. Rheumatoide Arthritis, Weichteilrheuma, Fibromyalgie, Arthrosen, Hartspann der Rücken- Nackenmuskulatur, entzündete arthritische Gelenke, die mit Ergussbildung reagieren, Kniegelenk, Schulter, Wirbelgelenke, Reizarthrose, Fußzehengelenke sowie Tendopathien (Erkrankungen von Sehnen- und Bänderansätzen) wie man sie in vielen Sportarten erleiden kann Golfellenbogen, Tennisarm, Supinationstraumata der Sprunggelenke, Reizungen der Plantaraponeurose, Fersenspornaber und auch frische Muskelverletzungen

Verdauungsstörungen:
Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Reizdarm, Magenschleimhautentzündung, Magengesschwür, Magen-Darm-Erkrankungen, Verdauungsstörungen, Völlegefühl, Blähbauch, Blähungen, Morbus Cron, Colitis Ulzerosa, Übergewicht, Gewichtsreduktion

Hauterkrankungen:
Akne, Neurodermitis, Psoriasis, Rosazea, Nesselsucht, Juckreiz, Puritis, Ekzem, Furunkulose, 

Immunsystem & Allergien (allergischer Formenkreis):
häufige oder chronische Infektionen & Virusinfekte z.B. Sinusitis, Bronchitis, Tonsillitis,allergische Hauterscheinungen, Heuschnupfen, Allergien

Atemwegserkrankungen:
Asthma, Asthma-bronchiale, Bronchitis, Infektanfälligkeit, Immunschwäche, Otitis media, Mittelohrentzündungen, Polypen, chronische Nasennebenhöhlen Erkrankungen, chronische Erkältungskrankheiten

Herz-Kreislauf-Erkrankungen:
Angina pectoris, hoher Blutdruck, Kreislaufschwäche,Durchblutungsstörungen, Hypertonie, Herzangst, Herzrhythmusstörungen und deren Prävention

Gender Medizin - geschlechterspezifische Themen:
Vaginalmykosen, Eileiterentzündung, Prostatitis, Blasenentzündung, Fruchtbarkeitsstörungen, Zysten, unerfüllter Kinderwunsch, Regelschmerzen, PMS-Syndrom, Menstruationsbeschwerden, Ejakulatio praecocs, Erketionsprobleme, Unlust, Menopause, Klimakteriumsbeschwerden, Hitzewallungen,  Andropause, hormonelle Beschwerden

Neurologische Erkrankungen: Ohrgeräusche, Tinnitus, MS - Multiples Sklerose, Parkinson, Autismus, Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, Störungen des vegetativen Nervensystems, Vegetative Dystonie

 

Die Aktivierung der Entgiftungs- & Stoffwechselorgane und der Regulationskräfte des Körpers über natürliche Heilverfahren mittels der "4E´s" - Entsäuern, Entschlacken, Energetisieren und Entspannen stehen in unserer Arbeit an 1. Stelle.

Psychosomatik:

Im seelisch-geistigen Bereich leiden viele Menschen heute unter Erschöpfung, chronischen Stress, Burnout, Ängsten, ja sogar Panikattaken, Leistungsdruck, Überforderung, Schlafstörungen, Depression, Konzentrationsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Süchten, Drogenkonsum, Selbstzweifel und einem Mangel an Selbstbewusstsein. Manch ein Zeitgenosse hat den Kontakt zu seinem wahren göttlichen Wesen, zur Erde und ihren heilenden Kräften verloren. Mit unserem Angebot bieten wir über verschiedene Wege eine Rückverbindung zu den Heilkräften der Erde und in unserem inneren Wesen an.

Hinweis:

Zentrales Anliegen unserer Arbeit ist nicht die Behandlung von Krankheiten, sondern eine Begleitung unserer Patienten zu einem Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele, welches Stressmanagement, Entschleinigung und eine bewusste Lebensführung einschließt, denn der innere Arzt ist der beste Arzt!

Naturheilkunde hat seine Grenzen, wie jede schulmedizinische Behandlung auch! Manche Reiztherapien dürfen nur angewendet werden, wenn der Organismus in der Lage ist, die Reizreaktion zu verkraften. Bei schweren, fortgeschrittenen und psychischen Erkrankungen ist dies nicht der Fall.